Startseite

Eine Glasversicherung für alle Fälle – bei Ihrem Glasselbstschutzverein Königswinter

Der Glasselbstschutzverein Königswinter versichert Ihre Glasflächen, wie zum Beispiel Schaufenster oder Wohnzimmerfenster, optimal gegen Glasbruch. Wir versichern sowohl Gebäudeverglasungen als auch Mobiliarverglasungen. So sind Sie auf der sicheren Seite. Denn ein Glasschaden ist leicht passiert und kann schnell sehr teuer werden.

Wir sind kein kommerzielles Versicherungsunternehmen, sondern ein Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit (VVaG). Diese Rechtsform bietet Ihnen, wenn Sie sich bei uns versichern lassen, erhebliche Vorteile: Als Verein, der dem Gegenseitigkeitsprinzip verpflichtet ist, können wir Ihre Glasschäden schneller und unbürokratischer regulieren als kommerzielle Versicherungen!

Unser Verein ist fest in unserer Heimat verwurzelt, daher steht bei uns der regional ansässige Versicherungsnehmer im Vordergrund. Wir sind entlang des Rheins (und Umgebung) von Köln bis Koblenz tätig. Der Sitz unserer Versicherung ist Königswinter.

Mehr erfahren »

Der Glasselbstschutzverein Königswinter versichert Sie gegen Glasschäden aller Art, und zwar sowohl im gewerblichen als auch im privaten Bereich. Zu unseren Kunden gehören Geschäftsinhaber sowie private Hausbesitzer und Mieter. Unsere Versicherungsaktivitäten sind auf die Region Köln bis Koblenz und Umgebung beschränkt. Hier bündeln wir unsere Kräfte.

Als Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit (VVaG) dürfen wir keine Gewinne erzielen und sind daher immer in der Lage, sämtliche Einlagen zu Ihrem Vorteil einzusetzen. Daher sind wir auch sehr kapitalstark und können so jederzeit alle nur erdenklichen Schäden in unserem Versicherungsgebiet ausgleichen.

Bei uns erreichen Sie die im Schadensfall zuständigen Personen sofort – wir lassen Sie nicht in der telefonischen Warteschleife hängen! Wahlweise können Sie sich auch direkt an eine der mit uns vertraglich verbundenen Glasereien wenden und dort die Beseitigung Ihres Schadens in Auftrag geben: Sie müssen dann nur erwähnen, dass Sie bei uns versichert sind. Die Rechung des Glasers geht dann direkt an uns.

© Thorben Wengert / PIXELIO
© ErdeundMeer / PIXELIO